Army of Ibbtown

Ein neuer Tag im Spaziversum. 

Die Spazier­er wun­dern sich, wer immer diese Spazier­ergeschicht­en schreibt. Es müssen eier­lose 16jährige sein, die noch nie gear­beit­et haben, ist man sich sicher.

Das stimmt natür­lich. Die Army of Ibbtown beste­ht aus lauter veg­a­nen 16jährigen, die vor 13 Jahren ange­fan­gen haben, ein Blog zu schreiben, weil sie keine Arbeit fan­den. Die Anfänge waren noch etwas unbe­holfen, weil die kleinen Rack­er mit ihren Patschehänd­chen immer nur blind­links auf die Tas­tatur ein­prügel­ten. Aber keine drei Wochen später waren Quer­denker in der Lage, Nachricht­en aus dem Buch­staben­quark zu fil­tern. Als man den Kindern dann drei Jahre später das Alpha­bet beibrachte, ging es dann aber auch richtig los. 

Die kriegen alles raus, die Spazier­er. Alles kriegen die raus.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.