Neu im Bücherschrank (65): Patrick Süskind — Die Taube

Ja, so eine Über­raschung, da geht man mal vor die Tür und da ent­deckt man, dass direkt an die Straße jemand einen Büch­er­schrank gestellt hat. Wie wun­der­bar. Gle­ich mal was rein­stellen. Dieses Mal den die Leser doch oft­mals eher ent­täuschen­den Nach­fol­ger von Das Par­fum von Patrick Süskind.

DSCF9922

Die Geschichte von einem wel­tent­frem­den­ten Pfört­ner, der sich so weit vom Leben abgeschot­tet hat, dass ihn eine Taube gän­zlich aus der Fas­sung bringt, ist eben nicht für jeden was. Aber ganz ohne einen Punkt zu tre­f­fen, ist der Schmök­er dann eben auch nicht.

Weiterlesen