Der Demo-Ausfall

Ein neuer Tag im Spaziversum.

Der Demor­ed­ner ist in Quar­an­täne und wird nicht an der kom­menden Demo teil­nehmen. Wegen des Impf­s­ta­tus’ sieht aber alles ganz töfte aus. Es find­et sich nie­mand, der eine Demo anson­sten anmelden kann. Die Spazier­er bemühen sich den Grund für die Abwe­sen­heit zu kaschieren. Man möchte die Impfgeg­n­er und Coro­naleugn­er in den eige­nen Rei­hen nicht unnötig irri­tieren und spricht von Ter­min­schwierigkeit­en. Außer­dem hat man den Daten­schutz für sich ent­deckt, weswe­gen der Impf­s­ta­tus auch nicht öffentlich the­ma­tisiert wer­den soll.

Schul­terzuck­end klappt ein mitle­sender Mann beim Ver­fas­sungss­chutz den Lap­top zu. Dann müssen meine Jungs Don­ner­stag nicht nochmal raus und kön­nen Fernseh guck­en. Auch was.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.