2011er Vorweihnachtszeit

Ich kann mir nicht helfen, dieser Dezem­ber ist immer noch so ein gefühlter Herb­st. Ich habe noch keinen Baum aufgestellt und noch keine Wei­h­nachts­geschenke gekauft. Aber so langsam sollte man sich vielle­icht mal ein­grooven, son­st kom­men die Feiertage doch zu über­raschend.

Daran wer­den sich die Geis­ter schei­den: Matze Reim covert Last Christ­mas. Bei mir hat der Matze ja Nar­ren­frei­heit, meine erste CD war die Reim. Aber ich ver­ste­he auch jeden, der bei fol­gen­dem der Grünkohl vom Kaf­feetrinken hochkommt ;-).

Let­ztes Jahr lag defin­i­tiv Schnee um diese Zeit. Und heute? Da sieht es so aus

Aus­baufähig ;-).

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.