Der Fall Jasper wird im Bundestag beraten

ver­meldet zumin­d­est die Linken in NRW:

Anlass ist ein Wahl­prü­fungsver­fahren, das ein Ibben­büren­er Bürg­er angestrengt hat­te. Dieser hat­te die Auf­fas­sung vertreten, dass der falsche Dok­tor­ti­tel des CDU-Kan­di­dat­en auf den Stim­mzetteln im Wahlkreis 129/Steinfurt III einen Wahlbe­trug darstelle und deswe­gen Neuwahlen ver­langt.

Die IVZ hat­te im ver­gan­genen Jahr den Stein ins Rollen gebracht, dass Dieter Jasper seinen nicht anerkan­nten Dok­tor­ti­tel abgelegt hat­te.

Weiterlesen

Die vierte Gewalt in der Provinz

Gestern kam ich mit einem Biele­felder Blog­ger über Jour­nal­is­mus in der Prov­inz ins Gespräch. Und er meinte, dass man bei dieser Form von Jour­nal­is­mus nicht ansatzweise von ein­er 4. Gewalt reden könne, gefragt sei nur ein buntes Blättchen mit Unfällen, Sport und Tode­sanzeigen.

Und da warf ich ein, dass doch Antje Vollmer just im ver­gan­genen Jahr die kri­tis­che Hal­tung der Prov­inzzeitung Neue West­fälis­che gegenüber dem Ber­tels­mann-Konz­ern so gelobt hat­te. Wobei ich ein­räumte, dass das etwas selt­sam daher kam, weil gle­ich einen Tag nach Veröf­fentlichung des Inter­views mit Antje Vollmer auf der Inter­net­seite der Neuen West­fälis­chen ein gän­zlich kri­tik­be­fre­it­er Ber­tels­mann-Bericht veröf­fentlicht wurde.

Und da sagte mein Gegenüber:

Ja, rate doch mal, für wen der Sohn der Vollmer arbeit­et.

Weiterlesen

Die Ware Wahrheit

Bitte kri­tisch mit dem Beitrag umge­hen, manch­mal gehen hier sach­liche Infor­ma­tio­nen und plumpe Mei­n­un­gen chao­tisch durcheinan­der. Z.B.Ger­hard Wis­news­ki wird auch von anderen Medi­en kri­tisiert. [mehr]

Aktu­al­isierung
Okay, da kommt mir einiges selt­sam vor. Im Film sind nicht alle Inter­ne­tadressen richtig geschrieben. Und Wahrheiten.org ver­fasst Artikel über die Kreb­slüge. Nee, is klar. Zu den Seit­en Infokrieg.tv, Infokriegernews, MMNews, Alles Schall und Rauch möchte ich dann auch lieber nichts sagen.

Weiterlesen

Pinkpop Mediagroup

Es muss immer irgend­wie denglisch sein bei der Sche­une, deswe­gen wohl heißt deren neuer YouTube-Kanal Pinkpop Medi­a­group. Zu sehen gibt es bish­er allerd­ings nur Wack­elvideos und Impres­sio­nen vom Pro-Orga-Woch­enende:

Mal sehen, was noch kommt.

Weiterlesen