Frank Schulz ist nach Osnabrück gezo­gen:
die Katholiz­itäts­dichte in Osnabrück ist klaustrisch.