Lesezeichen

Tierquälerei: Ermittlungen gegen Schweinemastbetriebe in NRW – Zulieferer von Westfleisch

Laut dem Deutschen Tierschutzbüro sei zum Beispiel in einem Westfleisch-Zulieferbetrieb in Ibbenbüren, Kreis Steinfurt, der Elektroschocker bei der Verladung der Tiere ständig im Einsatz, teilweise sogar am Kopf der Tiere.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert