Anne Graven­horster Stroat sien ja noch Plaggen van Dyk brach. Een Grund­stück is stracks anne Stroat. Wat is denn met die Bebau­ung? Daor kann ik ook miene Mais afleggen, liek­so wie inne Stadt up de Magnus-Plaggen.
Daor tut sich ook niets. Herr Börg­er­mester, kann ick nich de Plaggen för miene Bio­gasan­lage pacht­en? Ik wullt da woll Mais afleggen. Ik nehm ook woll de Plaggen anne Graven­horster Stroate. Un de Energie kann ik di verkoopen.

Awer viel­licht wist du daor een niege Huus för en Dok­ter bouen of een Klamottenladen.

Wat is eegen­lich met die Som­mer? Kummt der noch maol? Ik heb gis­teren eene Eidekse hin­ter usen Ofen zien. Der was dat toch toe kolt buiten.

Auf den Seit­en der IFI behan­delt man die Frage der Namensge­bung der Gesamtschule in Ibben­büren und zitiert dazu die Schulleiterin:

Es macht ein­fach keinen Sinn, die Schule beispiel­sweise Albert-Schweitzer-Gesamtschule zu nen­nen, wenn sie gar keinen math­e­ma­tis­chen Schw­er­punkt hat“, verdeut­lichte die kom­mis­sarische Schulleiterin.

Da scheint jemand Albert Schweitzer für einen Math­e­matik­er zu halten.

Einen sehr son­der­baren Ein­bruch ver­meldet da die Polizei Ste­in­furt aus Rheine. Aus einem Schiff­s­con­tain­er haben Ein­brech­er eine Indus­triefri­teuse und aus einem Kassen­häuschen eine MIDI-Musikan­lage gestohlen. Und wie kamen sie über­haupt auf das Gelände?

Die Unbekan­nten betrat­en den Lager­platz, indem sie den Maschen­drahtza­un durchkiffen. 

Unfass­bar.