Neu im Bücherschrank (153): Christine Brückner – Jauche und Levkojen

Chris­tine Brück­n­er ist auch schon wieder etwas in Vergessen­heit ger­aden, auch wenn sie in ihrer Zeit zu den erfol­gre­ich­sten Schrift­stel­lerin­nen Deutsch­lands zählte. Dieser Schmök­er über Pom­mern und Vertrei­bung sticht etwas her­aus, ist aber auch stark an Schrift­steller wie Theodor Fontane angelehnt.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.