DSCF8848

Pas­send zum jüdi­schen Neu­jahrs­fest gas­tierte die Ams­ter­dam Klez­mer Band am ver­gan­ge­nen Mitt­woch im Düs­sel­dor­fer Zakk. Mit pop­pi­ger Kles­z­mer Musik, rus­si­schen Stü­cken und nie­der­län­di­schem Rap heizte man dem Düs­sel­dor­fer Publi­kum ein, so dass die­ses aus­ge­las­sen tanzte und (!) sog­ar klatschte.

So oder so wird uns die Band wohl noch über den Weg lau­fen. Wegen der 15-Jahrs-Jubiläum­s­tour, die man seit meh­re­ren Jah­ren bestrei­tet oder wegen ihres neuen Albums. Schaumermal.

[Ams­ter­dam Klez­mer Band, Düs­sel­dorf, Zakk, 04.09.2013, 200 Zuschauer]