• Wie sich Jakob Aug­stein im Fall Petra Reski ver­hält “Indem er eine „gängige Prax­is“ (DJV) der Zusam­me­nar­beit aufkündigt und damit einen Präze­den­z­fall schafft, der Schule machen kön­nte, schwächt Aug­stein den Jour­nal­is­mus in ein­er Zeit, da dieser von außen mas­siv unter Druck ste­ht, von innen und schreibt die Ein­schüchterung, auf die es der Kläger abge­se­hen haben dürfte, fort. Warum es sein kön­nte, dass die Mafia jet­zt als Gewin­ner daste­ht, ist tat­säch­lich die Frage.”