Morgenkaffee

und helau von hier aus. Bleiben wir in Düs­sel­dorf, das ist neu: Sicher­heits­mann bestiehlt Flug­gast bei Gepäck­kon­trolle.

Bei der Oscarver­lei­hung hat man sich einen Schnitzer erlaubt und den falschen Film als Gewin­ner des besten Films verkün­det.

US-Mil­liardär hat sowohl die Trump-Kam­pange als auch die Brex­it-Kam­pagne finanziell unter­stützt.

Vor zwei Jahren wurde Boris Nemtsov auf offen­er Straße vor dem Kreml erschossen. Eva Har­tog über Aktivis­ten, die für ihn einen Schrein am Ort des Geschehens errichteten, den sie Tag und Nacht bewachen.

Und während ich mir die Frage stelle: Beflügelt es die Oscarver­lei­hung, wenn man mal ordentlich über sie lacht? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.