Es ist ein Ver­such, aber ein­er, der über­fäl­lig war: Der Fach­di­en­st Fam­i­lie und Jugend, gemein­hin das Jugen­damt genan­nt, der Stadt Ibben­büren geht mit ein­er Inter­net­seite für Jugendliche und die Jugendzen­tren online:

Eienr der Konzeptver­ant­wortlichen ist mein­er Ein­er. Daher kann ich sagen: Alles ist noch beta, das heißt vor­läu­fig, weil sich noch gar nicht einge­spielt hat, wer was wie beiträgt, welche Funk­tio­nen benötigt und welche nicht gebraucht wer­den. Das alles braucht Zeit. Heute, z.b. kam die klitzek­leine, aber spür­bare und zeitaufwändi­ge Neuerung in die Seite, dass links obben das !bb-Logo einge­baut wor­den ist. Das scheint mir zumin­dest eine Bild­sprache zu sein, die funk­tion­iert.

Jet­zt klingt es ja irgend­wie komis­ch, sich selb­st für das Pro­jekt Glück zu wün­schen, dann sage ich es mal so: Ich wün­sche den Beteiligten gutes Gelin­gen beim Ver­such dieser Form von Öffentlichkeit­sar­beit!